Offene Schule Babenhausen (Joachim-Schumann-Schule)
Integrierte Gesamtschule des Landkreises Darmstadt-Dieburg
Ganztagsschule mit besonderer pädagogischer Prägung

  • Blick vom Innenhof auf das Haupttreppenhaus bei Dämmerung

  • Ruhebereich hinter dem Nord-Flügel zur Gersprenz hin

  • Blick auf den Süd-Flügel vom Innenhof

  • Innenhof

  • Jahrgangsbereich im 2. OG

  • Bibliothek der Joachim-Schumann-Schule

  • Blick vom Süd-Flügel auf den Schulhof

  • Foyer im Haupteingangsbereich

  • Blick auf den Nord-Flügel

  • Monumentalgemälde "My New York City" frei nach Rizzi, gemalt vom WPF-Kurs von Frau Schilling des 8./9. Jahrgangs

Schulseelsorge an der OSB

Trägerschaft

Die Evangelische Schulseelsorge ist ein von der Kirche getragenes und im christlichen Glauben begründetes offenes Angebot an alle Menschen, die der Offenen Schule Babenhausen verbunden sind.
Sie bietet ein offenes Ohr, qualifizierten Rat, Hilfe und religiös-ethische Begleitung in allen Fragen und Angelegenheiten des alltäglichen und schulischen Lebens.
Die Schulseelsorge möchte zu einer lebendigen und menschenfreundlichen Schulkultur beitragen und ist dem Gedanken des „Weltethos“ verbunden.

 

Aufgabe

Die Schulseelsorge wird betreut von der Schulpfarrerin Alexandra Neserke. Sie hat Zeit für Gespräche, ist offen für Menschen gleich welchen Glaubens und welche Weltanschauung sie haben und mit welchen Wünschen und Erfahrungen sie kommen.
Qualifizierter Rat gründet sich auf aufmerksames Zuhören, dem gemeinsamen Suchen nach Lösungen und dem Mut machen zum Verwirklichen der angedachten Möglichkeiten. Der Blick auf die Zusammenhänge und Bedingungen, in denen Menschen leben, gehört zum seelsorgerlichen Verständnis dazu.
Für die Schulseelsorgerin gilt die Schweigepflicht.
Die Schulseelsorge kooperiert mit den Sozialpädagog*innen.

 

Ort

Der Seelsorgeraum bietet einen angemessenen Rahmen für eine vertrauliche Gesprächs- und Gruppenatmosphäre. Es gibt feste Sprechzeiten und feste Pausenöffnungszeiten, sowie Termine nach Absprache.

 

Angebote

Jahrgang 5: Für die Jüngsten an unserer Schule bietet der Kurs: „Nur Mut!“ Hilfe und Strategien zur Bewältigung von Angst und Leistungsversagen. In der Gruppe entdecken die Kinder, welche Stärken und Schwächen sie haben und wie sie Schulängste überwinden können.
Ältere Schüler und Schülerinnen vereinbaren gesonderte Termine.

 

Alle weiteren Aktions-Angebote müssen zur Zeit – coronabedingt – ausfallen bzw. gestalten sich nach den gegebenen Möglichkeiten.

Es wird auf diverse Angebote zeitnah hingewiesen.  Es wird in angemessener Form weiterhin Angebote und Aktionen zu verschiedenen Feierlichkeiten geben.

  

 

La Corona…ist ein Zeichen des Aushaltens. Ein solches Aushalten wird zwar nach Gutdünken gemacht: doch es muss nicht zu kurz und nicht zu lang, sondern mit guter Beurteilung geschehen.“ (Leopold Mozart in seiner Violinschule 1756/1770)

                                                                                                                                                             Alexandra Neserke

Terminkalender

loader

Hofdienstplan

Vertretungsplan

Förderverein

GGG-Mitglied

PuSch

MINT

Zukunftswerkstatt

Aktion

© Offene Schule Babenhausen (Joachim-Schumann-Schule)