Offene Schule Babenhausen (Joachim-Schumann-Schule)
Integrierte Gesamtschule des Landkreises Darmstadt-Dieburg
Ganztagsschule mit besonderer pädagogischer Prägung

  • Blick vom Innenhof auf das Haupttreppenhaus bei Dämmerung

  • Ruhebereich hinter dem Nord-Flügel zur Gersprenz hin

  • Blick auf den Süd-Flügel vom Innenhof

  • Innenhof

  • Jahrgangsbereich im 2. OG

  • Bibliothek der Joachim-Schumann-Schule

  • Blick vom Süd-Flügel auf den Schulhof

  • Foyer im Haupteingangsbereich

  • Blick auf den Nord-Flügel

  • Monumentalgemälde "My New York City" frei nach Rizzi, gemalt vom WPF-Kurs von Frau Schilling des 8./9. Jahrgangs

Elterninfo

 
 
 
 
 
 
 
 
 
Links zum
 
      
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Schulleitungsinfo mit aktuellen Informationen
zum Stand der Covid 19-Entwicklungen und den Planungen der Schule
 
 
 
 
 
  

 

Umgang mit Krankheits- und Erkältungssymptomen bei Kindern und Jugendlichen in Kindertageseinrichtungen, in Kindertagespflegestellen und in Schulen

Was passiert bei einem Covid-19 positiven Fall?

 

 
 
 
Unterstützungsangebote
 
Liebe Schülerinnen und Schüler, sehr geehrte Damen und Herren,
 
ergänzend zur ersten offiziellen Information (s. Homepage unten) möchte ich auf Unterstützungsangebote hinweisen, die - je nach Bedarf - bei der Bewältigung der derzeit gegebenen Situation helfen können.
 
Vorigen Donnerstag stellte sich heraus, dass ein Schüler unserer Schule positiv auf das Covid 19-Virus getestet wurde. Das für einen solchen Fall durch die externen Instanzen vorgegebene Verfahren hat dazu geführt, dass sich ein Großteil des Jahrgangs 9 sowie die mitbetroffenen Lehrkräfte in häusliche Isolierung begeben mussten und darauf warten, vom Gesundheitsamt über die weiteren Schritte informiert zu werden.
 
Da all dies sowohl für die Betroffenen als auch für alle anderen Mitglieder unserer Schulgemeinde eine ganz neue Belastungsprobe mit vielen Fragen und einiger Verunsicherung darstellt, möchte ich die Hilfs- und Unterstützungsangebote hervorheben, die in einer solchen Situation genutzt werden können.
 
Intern sind dies
unsere Schulsozialarbeit, 
die Schulseelsorge
und die Schulleitung.
 
Extern sind
Frau Louisa Trübner (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) als zuständige Schulpsychologin
und das Gesundheitsamt (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!)
ansprechbar.
 
Wir werden die weitere Entwicklung natürlich sehr genau im Auge behalten und bei Bedarf neue Informationen weitergeben.
Ich wünsche allen trotz der Turbulenzen, in denen wir uns befinden, alles Gute.
 
Herzliche Grüße
Rainer Becker, Schulleiter

 

 

 

Link zu den Sonder-Regelungen zur Schul- und Hausordnung

aufgrund der Corona-Pandemie

 

 

 

 

Information der Schulleitung und Link zu den

Rahmenbedingungen für die Erstellung des Stundenplans 2020-21

 

 

 

Rückkehr aus Risikogebieten - aktuelle rechtliche Regelungen und Pflichten

Wegen der jüngsten Entwicklung der Infektionszahlen in einigen europäischen Ländern und den damit verbundenen aktuellen rechtlichen Vorgaben wird nochmals eindringlich auf die Pflichten für Rückkehrer*innen aus Risikogebieten hingewiesen. Aktuelle Informationen dazu gibt es unter den unten angefügten Links.

Schulischerseits werden hierzu folgende Maßnahmen ergriffen:

  1. Am ersten Schultag wird an den Schulgelände-Eingängen gezielt auf die bestehende Regelung hingewiesen. Weitere Maßnahmen sind angedacht und werden situativ ergriffen.
  2. Die folgenden Links zu den relevanten Informationsquellen befinden sich auf der Homepage:

 

Link zum Thema "Reisewarnung" (Auswärtiges Amt) mit aktuellem Informationsstand:

https://www.auswaertiges-amt.de/de/ReiseUndSicherheit/reise-und-sicherheitshinweise

Link zu lnfo "Risikogebiete" (Robert-Koch-Institut)

https://www.rki.de/DE/Content/InfAZ/N/Neuartiges_Coronavirus/Risikogebiete_neu.html

Link zur Quarantäne-Info (Hessisches Ministerium für Soziales)

https://soziales.hessen.de/gesundheit/infektionsschutz/corona-hessen/quarantaenebestimmungen-fuer-rueckreisende

Link zum sog. "Schnupfen-Flyer" (Hessisches Ministerium für Soziales)

https://soziales.hessen.de/gesundheit/corona-hessen/themenbereich-kinder-und-jugendliche/krankheits-und-erkaeltungssymptome

 

 

Herr Michael Spiehl, Dipl.-Sozialpädagoge/Sportkoordination und Jugendkoordinator der Stadt Babenhausen hat eine Reihe von Möglichkeiten für

Sport, Bewegung und Kreativität in Zeiten von Corona

zusammengestellt, die die Babenhäuser Sportvereine dankenswerterweise für die Schule zur Verfügung gestellt bzw. zugesandt haben.

 

Neue E-Mail-Adressen des Kollegiums

Alle Lehrkräfte der OSB haben eine neue Email-Anschrift, unter der sie ab sofort zu erreichen sind.

Diese setzt sich folgendermaßen zusammen:

                            

(erster Buchstabe des Vornamens).Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 Hier geht's zur Liste der E-Mail-Adressen des Kollegiums der OSB.

 

 

 

 

Kontaktdaten Hilfe-Hotlines

An die folgenden Stellen können sich Kinder bzw. Erwachsene mit ihren Sorgen und Nöten wenden.

Telefonseelsorge für Kinder und Jugendliche

Tel: 08001110333

 

Telefonseelsorge

Tel: 08001110111

Tel: 08002220222

 

 

 

 

 

  

 

 Informationen zur Coronavirus-Situation

Das Hessische Ministerium für Soziales und Integration (HMSI) bietet als zuständige Behörde auf seiner Internetseite aktuelle Informationen zur Coronavirus-Situation sowie eine FAQ-Liste, die grundlegende Hinweise und Tipps enthält. Zudem wurde eine Telefon-Hotline eingerichtet.
 
Die Internetseite ist unter dem folgenden Link erreichbar:
 
Die FAQ-Liste ist unter dem folgenden Link erreichbar:
 
Die hessenweite Hotline, an der Fragen zum0800-5554666 erreichbar.
 
Folgen Sie dem Link zum Infoblatt 
 

 

 

 

Terminkalender

loader

Hofdienstplan

Vertretungsplan

Förderverein

GGG-Mitglied

PuSch

MINT

Zukunftswerkstatt

Aktion

© Offene Schule Babenhausen (Joachim-Schumann-Schule)